für Nürnberger Grundschulkinder von der 1. bis 4. Klasse

Angeboten wird die Ferienbetreuung vom Jugendamt der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Amt für Allgemeinbildende Schulen und freien Trägern der Jugendhilfe.

Ferienbetreuung ist ...

... eine ausgewogene Mischung an kreativen und sportlichen Aktivitäten sowie pädagogisch anspruchsvollen Inhalten.

... ein Angebot der Stadt Nürnberg für Kinder, die zum Beispiel die Mittagsbetreuung oder die gebundene Ganztagsschule besuchen.

... interessant für Eltern, die für ihr Kind eine Betreuung während der Schulferien benötigen.

... für Eltern, die ihrem Kind eine gute pädagogische Betreuung sowie ein abwechslungsreiches Programm während der Ferien bieten möchten.

... kostenpflichtig, ganztägig und wochenweise buchbar.

... über das gesamte Stadtgebiet verteilt.

... ein Angebot, das bei Vorliegen der persönlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen bezuschusst wird. (Das Jugendamt nimmt BuT-Gutscheine an.)

Informationen, Angebote, Kosten und Anmeldeformulare unter www.ferienbetreuung.nuernberg.de

 

Kontakt:

Stadt Nürnberg - Jugendamt

Tel.: 0911 / 231-10544

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Reutersbrunnenschule ist eine familienfreundliche Schule

Die nächsten Termine

Di, 25.09.2018, 19:00 Uhr
Wahl des Elternbeirates
Mo, 29.10.2018
Herbstferien
Do, 15.11.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Elternabend "Übertritt"
Mi, 21.11.2018
Buß- und Bettag
Do, 22.11.2018, 16:30 - 19:30 Uhr
Elternsprechabend
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Unser Sozialziel

Im September und Oktober:

Ich halte Ordnung in meiner Tasche und am Arbeitsplatz.

Unser Motto

"Gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden."

(Mark Twain, 1835-1910, US-Schriftsteller)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok