Erleben von Kultur und außerschulischen Lernorten

Es ist uns ein Anliegen, dass unsere GrundschülerInnen verschiedene Theaterräume und verschiedene spielerische Darbietungsformen sowie naturnahe Lebensräume oder Betriebe und ähnliches durch Besuche kennenlernen können.

Ein besonderes Angebot gibt es für unsere DrittklässlerInnen: Sie gehen mit einem Rucksack voll Kultur durch das Schuljahr. Der „KulturRucksack“ führt Kinder so früh wie möglich an kulturelle Einrichtungen, aber auch an eigenes künstlerisches Tun heran: Besuch eines Museums, einer Theaterveranstaltung, einer Tanztheaterveranstaltung und einer musikalische Aufführung. Ebenso beinhaltet sind Stunden zur Vor- und Nachbereitung durch Theaterpädagogen.

Berichte aus der aktuellen Kulturrucksack-Aktion und von den anderen Projekten, Aktivitäten und pädagogischen Zusatzangeboten aus den verschiedenen Jahrgangsstufen finden Sie hier.

 

Teilnahme der Klasse 3e an der Bewerbung der Stadt Nürnberg als Kulturhauptstadt 2025

Drucken
Erstellt am 11. Juli 2017
Geschrieben von Katharina Keppler

„Boden-Schätze“

Ein scheinbar unscheinbares Stückchen Asphalt wird zu einer künstlerisch-literarischen Aktionsfläche.

Weiterlesen: Teilnahme der Klasse 3e an der Bewerbung der Stadt Nürnberg als Kulturhauptstadt 2025

Teilnahme der Klasse 3e an den Nürnberger Kulturtagen 2017

Drucken
Erstellt am 11. Juli 2017
Geschrieben von Katharina Keppler

TEIL 1

MärchenVoll(es) von der Rolle

In Gruppenarbeit haben sich die SchülerInnen der Klasse 3e,

(GS Reutersbrunnen) im Rahmen eines Märchenprojekts mit vier verschiedenen Märchen beschäftigt.

Weiterlesen: Teilnahme der Klasse 3e an den Nürnberger Kulturtagen 2017

Ausflug der Klasse 1a zur Imkerei „Die Bienenhüter“

Drucken
Erstellt am 05. Juli 2017
Geschrieben von Klasse 1a

Zunächst haben uns Herr Schüller und Herr Barz wichtige Regeln zum Verhalten auf dem Grundstück erklärt. Verboten war das Rumrennen und lautes Schreien. Das mögen die Bienen nicht.

Dann wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt und haben die verschiedenen Gemüse- und Obstpflanzen, die auf dem Grundstück wachsen, kennen gelernt.

Weiterlesen: Ausflug der Klasse 1a zur Imkerei „Die Bienenhüter“

Die Klasse 1c war im Freiland-Aquarium

Drucken
Erstellt am 01. Juli 2017
Geschrieben von Nicole Spies

Am Donnerstag, den 29.6.17 machte sich die Klasse 1c bei regnerischem Wetter auf den Weg ins Freiland-Aquarium nach Stein. Dort konnten wir viele Tiere aus der Familie der Fische und der Reptilien entdecken. 

Im Aquarium gab es kleine und große Fische zu sehen.

Weiterlesen: Die Klasse 1c war im Freiland-Aquarium

Die Klasse 4b besucht die Müllverbrennungsanlage

Drucken
Erstellt am 17. Mai 2017
Geschrieben von Klasse 4b

Bericht der 4b vom Donnerstag, den 11.5.2017:

Als erstes erzählte uns ein Mann, wie die Müllverbrennungsanlage aussieht und funktioniert. Danach erhielten wir eine Führung.

Weiterlesen: Die Klasse 4b besucht die Müllverbrennungsanlage